Voraussetzungen

C O M P U T E R 

Für Microsoft® Windows XP (SP 3), Windows Vista (SP2), Windows 7 (SP1), Windows 8, Windows 10

Empfohlene Konfiguration:
- Prozessor: Intel Core i3
- min. 2 GB Arbeitsspeicher (RAM)
- min. 20 GB freier Festplattenspeicher für Programmdateien
- Grafikkarte mit min. 32 MB RAM, Auflösung min. 1024x768
- Internet Explorer 9
- Microsoft Word 2003

Für die Datenspeicherung empfehlen wir Festplatten RAID-Systeme mit einer Mindestkapazität von 320 GB.


U L T R A S C H A L L S Y S T E M 

Als unabhängiger Hersteller verfolgen wir bei den Ultraschallsystemen keine eigenen Interessen. Alle bestehenden Systeme können integriert werden. Bei Neuanschaffungen besitzen unsere Anwender die Freiheit, eigene Kriterien, zum Beispiel das beste Preis-Leistungsverhältnis, bei der Geräteauswahl entscheiden zu lassen. kardioPACS vernetzt – als einzig wirklich offene IT-Lösung – alle Systeme zu einer integrierten Gesamtlösung.

medPACS arbeitet mit allen führenden Herstellern von Ultraschallsystemen zusammen. Gerne informieren wir Sie vor Neuanschaffungen über die Anschließbarkeit der gewünschten Geräte.

Notwendige Schnittstellen:
- DICOM Store, Worklist, Structured-Report (optional)


P R A X I S S O F T W A R E 

kardioPACS integriert sich in jede Praxis- oder Kliniksoftware über standardisierte Schnittstellen wie GDT, HL7 oder DICOM.

Notwendige Voraussetzung:
- GDT Schnittstelle oder
- HL7 Schnittstelle


D O W N L O A D : 

Laden Sie sich die Systemvoraussetzungen [56 KB] herunter.




Infomaterial    Kontakt    Impressum    Datenschutz