Bedienung

Schnelle Diagnostik, einfache Bedienung und effizienter Arbeitsablauf

radioPACS ist speziell abgestimmt auf die Arbeitsweise des Benutzers in der täglichen Routine. Arbeitsabläufe werden einfacher, schneller und damit effizienter.

radioPACS stellt genau die Funktionen zur Verfügung, die im jeweiligen Arbeitsschritt notwendig sind.


V O R T E I L E : 

leistungsfähige Workstation-Software für die Diagnostik und Befundung
einfachste Bedienung und Erlernbarkeit der Software
integrierbar in jede Praxis- oder Kliniksoftware
umfangreiche individuelle Anpassungen möglich


radioPACS bietet von der Akquisition während der Untersuchung, über die Diagnostik und Befundung bis zur Archivierung einen ideal abgestimmten Arbeitsablauf.

Bedienung und Abläufe...


S C H R I T T   1 :   P L A N U N G 

radioPACS übernimmt die Patientenstamm- und Untersuchungsdaten direkt von der jeweiligen Patientenverwaltungssoftware in die DICOM-Modalität. Über DICOM-Worklist stehen z.B. im CT oder MRT sämtliche Informationen über die Untersuchung und den Patienten in kompfortablen Arbeitsliste zur Verfügung.


S C H R I T T 2 :   D I A G N O S T I K 

Direkt nach der Untersuchung stehen die Bildbefunde an den jeweiligen Workstations zur Diagnostik zur Verfügung. Dabei sind Vorbefunde direkt mitgeladen worden vom PACS und werden in der Side-by-Side Darstellung angezeigt.


S C H R I T T   3 :   A R C H I V I E R U N G 

Die Archivierung wird von radioPACS vollautomatisch und im Hintergrund durchgeführt. Die Bildbefunde sind auf einem zentralen PACS-Serversystem archiviert. Bei Bedarf kann das PACS jederzeit um zusätzlichen Speicherplatz erweitert werden.




Infomaterial    Kontakt    Impressum    Datenschutz